Viel Geschreibsel

DEMOKRATIE IST WICHTIG

Viel Geschreibsel
ge(h)-wichtig

"wichtig" kommt von "Wicht", genau wie "wuchtig" von "Wucht" kommt!
(eigene Abwandlung eines im www gefundenen Spruchs)

9.10.09 23:47


Werbung


Hitzewallungen im Oktober

Weiha, wie kagge ist das denn: 18 Grad Außentemperatur. Und ich wunder mich über eine viel zu warme Bude und das ich schwitze. Heizung hab ich also erstmal wieder ausgestellt. 22 und mehr Grad in der Wohnung sind echt nicht mein Ding (17-20 schon eher). Da funzt die Heizung grade ordentlich (gut gestern Nacht auch schon) und dann sowas: Temperaturen wie im Hochsommer.

Verteufelt warm ist es draußen, T-Shirt-Wetter. Im Oktober!!! Ich kann mich an einige Tage im Juli/August diesen Jahres erinnern, da hatte es beim nächtlichen Hunde-Gassigang weit unter 10 Grad. Und jetzt sowas. Nee, nee.

Verrückte Zeiten in denen wir leben. *kopfschüttel*

7.10.09 02:17


verraten und verkauft

Marketingfachleute = Experten für Verbraucher-Irreführung.

PR-Fachleute = Experten für Volks-Verdummung und -Irreführung.

(Hauptsache es verkauft sich!)
(von mir irgendwann heute im Laufe des Fernsehabends)

 

7.10.09 02:21


Verwurmt!

Heute, bei dem lustigen Vollmond, ist irgendwie der Wurm drinne.Dabei lief die letzte Woche recht gut. Ich hatte einiges an Terminen, hab alle gepackt. 2x Sport und eine Massage war auch noch drinne. Bei 'ner Wohnungsauflösung hab ich Tortenbehälter und Jenaer Glasschüsseln abgestaubt. Und was Geld zum Ausgeben war auch mal wieder da. Telefoniert hab ich auch fleissig, weil ich ja wieder am realen, sozialen Leben teilhabe.

Auch die Tatsache, daß ich die letzten 20 Tage 2 Hunde hatte, hab ich noch hingekriegt und war spaßig. (zu dem lustigen Pupsie, der Name ist Programm, vielleich noch wann anders mehr, nun ist der wackere Geselle wieder daheim bei seinem richtigen Frauchen) Gestern war dann Partytime, wir (der alte Nachbar und ich) haben es zum Konzert von ASP (zusammen mit Mono Inc, die auch echt klasse sind, und caputt ) nach Bochum geschafft und dort ordentlich abgetanzt, gesungen und Spaß gehabt.

Aber dann ist irgendwie seit heute Nacht der Wurm drinne:

  • Heizung streikt. Befindet sich in einer Endlosschleife aus anspringen, Unterdruck und Notabschaltung; weshalb ich sie dann erstmal wieder aus gestellt habe. Kann ich durch Auffüllen von Wasser beheben, aber ich muß erstmal warten bis mein Ex-Nachbar mit der Rohrzange die Spülmaschine abklemmt und den Auffüllschlauch wieder anschließt.
  • Ich bin kaputt, fix und alle und krieg gar nix mehr gebacken. Dabei ist bei den ganzen Aktivitäten ohnehin schon vieles liegen geblieben.
  • Ich hab per Paypal über das falsche Konto buchen lassen, muß also mit einer Rückbuchung und entsprechenden Kosten dafür rechnen. (blöde, hab einfach übersehen, daß das flasche Konto ausgewählt war)
  • heute Mittag fiel mir die Front einer Schublade entgegen, die wir eigentlich ordentlich gefixt hatten. (und erschreckte die arme Bella neben der das Teil auf den Boden fiel enorm).
  • Irgendwie pröttel ich so vor mich hinne hier!
  • Akuter Anfall von allergischem Juckreiz aus heiterem Himmel heute Abend. 
  • Der c't CD des Security-Sonderheftes fehlt der Key für die 1-Jahreslizenz von Nod 32, toll. Hab mir das Heft nur deshalb geholt.
  • Geld ist nun auch wieder alle (wenn noch alle offenen Rechnungen beglichen werden und ich noch für 50 Euronen Lebensmittel einkaufe). Zum Glück sind die Vorräte aufgefüllt.
  • Mein Hund kann immer noch keinen Kaffee kochen oder sich selber bürsten.
  • Ich vermisse den kleinen Jammerlappen von Zweithund, der mich morgens um 11 Uhr schon volljammerte und abschleckte, damit ich endlich aufstehe, ihn füttere und mit ihm Gassi gehe.
  • Mit Anne Will's heutiger FDP-Werbesendung hab ich mir dann wohl vollendens den Tag versaut. (besonders "spaßig" der "arbeitslose FDP-Bankkaufmann", weiha nee)
In diesem Sinne: gute Nacht.
4.10.09 23:52


Gewinnen ist relativ

Traurig aber wahr: der einzig wahre Gewinner der gestrigen Bundeskasperle-Wahl ist der Block der Nichtwähler. (Schöne Analyse findet der geneigte Leser bei Ad Sinistram ) Der hat auch in allen Landtagen die gestern zur Wahl standen die (schweigende) Mehrheit errungen.

Traurig, daß wir nun von einer Minderheitenvertretung regiert werden.
Traurig, daß "Demokratie" so wenig wert ist in diesem Lande.
Traurig, daß so viele mit machen bei der Politikverweigerung.

Traurig aber ganz besonders, daß sowas denen zu Gute kommt, die als Macht-Elite über unser aller Wohl entscheiden - und traurig, daß Duckmäusern, Obrigkeitshörigkeit und in vermeintlicher Machtlosigkeit verharren die wohl stärksten teutonischen Tugenden zu sein scheinen.

Die wahren Gewinner sind die Mächtigen, die Besitzenden, die Machthabenden, verloren haben alle anderen sowie die Idee der Demokratie an sich. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit? Nicht in lustig Teutonia! Immerhin: konsequent sind die Deutschen damit... *seufz*

28.9.09 12:16


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de